Machen Sie Ihre Kunden mit den Developer Tools Deployment Planning Services vertraut, und helfen Sie ihnen, durch strukturierte Beratungsleistungen den größtmöglichen Nutzen aus ihrem Investment zu holen. Denn nur ein Kunde, der die Vorteile von Visual Studio kennt und seine Investition voll ausschöpfen kann, bleibt Ihnen treu. Und genau dabei wollen wir Sie unterstützen!

clip_image001

Wie es funktioniert

Allen Software Assurance-Kunden steht eine bestimmte Anzahl an Planning-Service-Tagen zu. Diese können sie nutzen, um unter Anleitung ausgewiesener Spezialisten ihr Visual Studio-Deployment zu modernisieren. Ihre Kunden können sich einen individuellen Deploymentplan erstellen lassen, und Microsoft übernimmt die Kosten.

Folgende Planning-Services stehen zur Auswahl:

  • Team Foundation Server Deployment Assessment

Mit diesem Test lässt sich die Qualität der Kommunikation innerhalb eines Entwicklungs- und Testteams oder von Entwicklungsprozessen ermitteln und in Folge verbessern. Die Option bietet einen detaillierten Überblick für ein erfolgreiches Team Foundation Server 2010-Deployment.

  • Visual SourceSafe Migration Assessment

Möchte Ihr Kunde auf ein modernes Versionsverwaltungssystem wechseln? Dann zeigen Sie ihm mit diesem Assessment, wie er von Visual SourceSafe auf Team Foundation Server 2010 migriert und so von mehr Performance, Sicherheit und Skalierbarkeit der TFS-Versionsverwaltung profitiert.

  • Visual Studio Quality Tools Deployment Assessment

Ist Ihr Kunde bereit, auf eine starke Qualitäts- und Testplattform zu wechseln? Mit diesem Assessment können Sie einen detaillierten Plan aufstellen, wie sich Testplanung und Testprozesse durch den Einsatz von Team Foundation Server 2010 und Test Professional 2010 optimieren lassen.

In unserem Datenblatt finden Sie ausführliche Informationen über die Planning Services sowie ein detailliertes Kalkulationsbeispiel. Wenn Sie wissen möchten, wie viele Planning Services Tage Ihnen aufgrund Ihrer Lizenzen zustehen, dann besuchen Sie das Volume Licensing Service Center. Dort können Sie als Administrator auch die Planning Services aktivieren.

Verbesserte Verwaltung Ihrer MSDN Subscriptions

Damit Sie Ihre MSDN Subscriptions einfacher und besser verwalten können, wurde das MSDN Subscription Administration Tool verbessert. Ab sofort können Sie als MSDN Administrator Ihre MSDN Subscriptions über den Tab Subscriptions im Volume Licensing Service Center verwalten.

Neben einer besseren Integration der Benutzeroberfläche in das VLSC wurde die Benutzerführung optimiert, damit Sie mit weniger Aufwand Ihre Aufgaben verwalten können. Außerdem steht Ihnen eine vereinfachte Zusammenfassung Ihrer Subscriptions zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Verbesserungen können Sie hier nachlesen.

Außerdem steht Ihnen ein aktuelles MSDN Trainingsvideo zur Verfügung. Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich an das Servicecenter wenden.