Mit einer 7-teiligen Blogreihe mit dem Schwerpunkt Sicherheit in Windows Azure-Anwendungen hat ISV-Berater Bruce Kyle hunderte verschiedener Quellen ausgewertet und in leicht verdaulicher Weise konsolidiert. In den Beiträgen geht es um Bedrohungslagen, Reaktionsmöglichkeiten und ALM-Prozesse ebenso wie um die Vermittlung von "Best Practice"-Ansätzen im Entwicklungsumfeld. Eines der interessanten Themen ist auch die Verwendung von Benutzeridentitäten, sowie weiterer Dienste, die Windows Azure anbietet.

Die einzelnen Beiträge der Serie: