Mit dem Update auf Windows Phone SDK 7.1.1 werden zusätzliche Funktionen für Mobile-Entwickler geboten, mit denen sich speziell Anwendungen für 256-MB-Geräte mit Windows Phone entwickeln lassen. Die Apps müssen für die Verwendung auf diesen kostengünstigeren Geräten optimiert werden, damit der Benutzer unabhängig vom Gerät das bestmögliche Erlebnis geboten bekommt. Passend dazu helfen vier Grundsätze, welche das Windows Phone Developer Team vorgestellt hat:

Zwei dieser vier Grundsätze sind nun schon ausführlich auf dem englischsprachigen Entwickler Blog in separaten Beiträgen behandelt worden. Diese bieten Windows Phone Entwicklern gute Ansätze um die eigene App zu optimieren und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Links:

Windows Phone Entwickler Blog

Download: Windows Phone SDK 7.1.1-Update