Am 8. Mai kündigte Microsoft ein Update für die kommenden Versionen der Visual Studio Benutzeroberfläche (UI) an. Bereits in der Visual Studio 11 Beta, zeigte Microsoft eine aktualisierte Benutzeroberfläche, die es Entwicklern erlaubt, durch die Reduktion der Komplexität noch produktiver zu werden und damit auch die allgemeinen Benutzerfreundlichkeit zu steigern. Durch Rückmeldungen aus der Entwickler-Community im Rahmen des Visual Studio 11 Beta-Zyklus wurden weitere verschiedene Aktualisierungen vorgenommen. Die Updates der Benutzeroberfläche werden in künftigen Produktversionen ​​zur Verfügung stehen, einschließlich des RC von Visual Studio 11.

Die vorgenommenen Änderungen betrafen beispielsweise den Wunsch nach mehr Klarheit und Differenzierung der Symbole durch den Einsatz von Farbe, mehr Kontrast und eine verstärkte Umsetzung des Metro Styles.

Weitere Screenshots zu den Änderungen und den ausführlichen Artikel um die Neuerungen der UI können hier nachgelesen werden.

 

imageimage

image