Die finale Version des ASP.NET and Web Tools 2012.2 Updates bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen in punkto ASP.NET Web API, SignalR, Web Forms und Visual Studio Web Tools sowie die Unterstützung von Community Project Templates mit sich. Eine ausführliche Liste aller Änderungen findet sich in den Release Notes. Das Update ist vollständig kompatibel mit bestehenden Projekten, d.h. die neuen Templates laufen ohne zusätzliche Änderungen auf Azure, Windows Azure Web Sites, jeglichen Servern oder Entwickler-Maschinen, die auf ASP.NET 4.5 / ASP.NET MVC 4 sind.

Wer mehr über die neuen Tools lernen will, sollte sich das 30-minütige Video auf Channel 9 Introduction to the ASP.NET and Web Tools 2012.2 Release anschauen oder die folgenden, englischsprachigen Blogeinträge der Microsoft Experten lesen: