Pong war wohl einer der Spieler-Klassikers schlechthin. Das bekannte Game aus den Siebziger-Jahren wurde für das grösste Windows 8 Tablet der Welt von Ronnie Saurenmann neu entwickelt und feierte sein Revival als WinPong am Hauptbahnhof Zürich im vergangenen Herbst 2012. WinPong demonstriert auf einfache Art und Weise, wie Windows 8 gleichzeitig mit Tastatur/Maus und Touch bedient werden kann.

Anlässlich der Lancierung von Windows 8 wurde der WinPong-Showcase im Hauptbahnhof Zürich gefilmt und ist nun auf dem Videoportal Channel 9 erhältlich. Neben visuellen Eindrücken und einem Interview geführt von Team Manager Christof Zogg, präsentiert Ronnie seinen Code und die UI. Im Video ist zu sehen, wie das Game für einen 5 x 8 Meter Display, 10kg Pfeiltasten (als Keyboard-Emulation) und einem überdimensionalen Finger (von einem Laser abgetastet emuliert er das Touch-Erlebnis) entwickelt wurde. Ronnie erklärt ausserdem, wie sein kompaktes Framework die Sensordaten liest und via Socket-Stream zu einer verbundenen Windows Store App sendet, welche die Daten für das WinPong Spiel verarbeitet.

 

 

Wer auch ein Game oder App für Windows 8 entwickeln will, kommt am 9. April zu uns an die Shape – The App Conference in Baden. Ein guter Einstieg und zahlreiche Ressourcen finden sich im Windows Dev Center.