Am heutigen Tag haben wir den Bus auf dem Kundenparkplatz der deutschen Microsoft Niederlassung in Unterschleißheim abgestellt. Zu Gast waren einige unserer eigenen Kollegen um sich mal im Detail über die Entwickler-Werkzeuge zu informieren. Was viele nämlich garnicht so sehr erwartet hätten: Nicht jeder bei Microsoft entwickelt direkt Software. Viele sorgen einfach nur für gutes Marketing oder bringen unsere Sachen zum Kunden - sind also eher Anwender. Aber auch der eine oder andere Developer hat sich bis nach Unterschleißheim verirrt und uns von komplexen Projekten und den zukünftigen Plänen erzählt.

Im Videotagebuch gibt es auch heute wieder eine Antwort auf eine spannende Frage aus der Community: Woher kriege ich günstig so tolle Microsoft Mäuse?

MSDN on Tour–Tag 3