Windows Azure in allen MSDN Premium enthalten

clip_image002Ab Anfang Januar 2010 werden MSDN Premium Subscriber in Deutschland die Gelegenheit haben, sich für ein spezielles Einführungsangebot zu Windows Azure anzumelden. Für die Dauer von bis zu acht Monaten können Sie dann jeden Monat voraussichtlich 750 Stunden Serverzeit plus drei SQL Azure-Datenbanken, AppFabric und die entsprechende Bandbreite nutzen. Die genauen Details des Angebotes sind noch nicht finalisiert, aber es dürfte im Wesentlichen den gemachten Angaben entsprechen; außerdem wichtig zu wissen: Nach Ablauf der bis zu acht Einführungsmonate wird MSDN Subscribern weiterhin ein Kontingent an Serverzeit für Windows Azure und SQL Azure zur Verfügung stehen, vermutlich aber nicht im selben großzügigen Umfang wie im Rahmen des Einführungsangebotes. Subscriber müssen sich zwar für das Angebot explizit registrieren, das ist aber eine reine Formsache; es entstehen ihnen aber keine zusätzlichen Lizenzkosten.

Auch für den Produktiveinsatz

Ganz wichtig: Die in MSDN enthaltenen Technologien und Software sind üblicherweise nur zum Zweck der Entwicklung, des Designs und des Testens von Software lizenziert – im Falle von Windows Azure gilt allerdings: Das Leistungspaket zu Windows Azure inkl. SQL Azure aus MSDN Premium ist für die „normale“ Nutzung, also den „Produktiveinsatz“ freigegeben. Entwickler müssen nicht zwischen Entwicklungs- und Produktivnutzung unterscheiden (einzige große Bedingung ist, dass die die Kontingente mehrerer MSDN Subscriptions nicht zusammengelegt werden können).

Nutzen Sie also dieses Angebot und melden Sie sich für Ihre Azure-Dienste an. Microsoft wird in Kürze noch eine entsprechende E-Mail an alle MSDN Subscriber senden. Alle Informationen dazu finden Sie bereits hier (noch in Englisch): http://msdn.microsoft.com/en-us/subscriptions/ee461076.aspx

Weitere Informationen zu Windows Azure finden Sie außerdem auf der deutschen Homepage: http://www.microsoft.de/net/WindowsAzure

Gilt Ihre MSDN Subscription noch in drei Monaten?

Wenn Sie noch keine MSDN Subscription haben, oder Ihre MSDN Subscription in Kürze ausläuft, sollten Sie dringend vor der Veröffentlichung von Visual Studio 2010 eine MSDN Subscription nachrüsten oder verlängern. Drei äußerst attraktive Angebote/Promotions dazu finden Sie hier: http://www.microsoft.com/germany/visualstudio/buy/promotions.aspx