SketchFlow aus der Expression-Familie ist ein Werkzeug für komfortables und effizientes Prototyping von Benutzeroberflächen.Es schlägt eine Brücke zwischen Design und Entwicklung und sorgt damit für schnellere Entwicklungsprozesse

imageMit SketchFlow erstellen Sie schnell einen anschaulichen Prototyp, der Ihrem Kunden das Konzept, die Abläufe in der Benutzeroberfläche, das Bilschirm-Layout und die Funktionen der Anwendung darstellt. Verwenden Sie skizzenhafte Elemente und schnelle Zeichnungen um die ersten Konzepte zu vermitteln. Das Feedback des Kunden bekommen Sie mit dem SketchFlow Player direkt im Kontext der gestalteten Oberfläche. Dadurch stehen Sie in direkter und überprüfbarer Kommunikation mit Ihrem Kunden. Der Prototyp von SketchFlow ist ein echtes WPF- oder Silverlight-Projekt. Sobald die Gestaltung geklärt ist, haben Sie die Wahl: Welche Bestandteile des Protoyps möchten Sie verwenden? Möchten sie den Protoyp ganz verwerfen, nur einzelne Elemente für eine Bibliothek oder für ein Verhalten nutzen, oder möchten Sie den kompletten Prototyp für die Entwicklung nutzen?

Natürlich verfügt SketchFlow über eine Anbindung an Team Foundation Server und kann nahtlos in den Application Lifecycle integriert werden. In einem knapp 12 Minuten langen Kurzvideo zeigt Ihnen Dariusz Paris hier, wie SketchFlow funktioniert und wie Sie es bei Ihnen sinnvoll nutzen können: Direkt zum Video “Interface-Prototyping mit SketchFlow und Team Foundation Server”.