Wenn Sie die Ankündigungen auf der TechEd Nordamerika vergangene Woche verfolgt haben oder den entsprechenden deutschen Blogeintrag Roadmap ALM und Visual Studio vNext – Ausblick auf den Nachfolger von Visual Studio 2010 gelesen haben, wissen Sie bereits Bescheid: Microsoft hat einen ersten Ausblick über die nächste Version von Visual Studio – derzeit als vNext bezeichnet – veröffentlicht. Mittlerweile kann Jason Zanders Keynote online abgerufen werden. Jason Zanders Hälfte der Keynote beginnt im Video nach ca. 1h, Sie können mittels der Zeitleiste komfortabel an die entsprechende Stelle springen.

Ab sofort ist ein so genanntes SpeakFlow zu integriertem Application Lifecycle Management von Development bis hin zu Operations verfügbar. Ein SpeakFlow ist eine interaktive Demonstrationstechnologie mit Videos, hochauflösenden Grafiken und detaillierten Informationsbereichen. Dadurch können komplexe Informationen auf intuitive Weise dargestellt und betrachtet werden:

clip_image002

Öffnen Sie das SpeakFlow-Diagramm durch einen Klick auf das Bild oben oder auf diesen Link und beginnen Sie mit dem Video STORYBOARDING, gehen Sie dann einfach die einzelnen Abschnitte im Uhrzeigersinn durch. Verwenden Sie die Maus oder Cursortasten um ins Detail zu scrollen. Für Offline-Präsentationen können Sie das SpeakFlow hier herunter laden (46 MB).

Weitere Informationen zu Visual Studio vNext finden Sie im deutschen Beitrag Roadmap ALM und Visual Studio vNext – Ausblick auf den Nachfolger von Visual Studio 2010.

Visual Studio ALM Days 2011: Die nächste Generation der Microsoft-Entwicklertools live erleben: Vom 23. bis 25. November finden in München die Microsoft Visual Studio ALM Days 2011 (ehemals TeamConf) statt. Während der Konferenz stellt Microsoft Profis aus der Softwareentwicklung, IT-Leitern, Softwareprojektmanagern und Softwaretestern die nächste Generation seiner Entwicklungswerkzeuge für Windows, Web, Phone und die Cloud vor und präsentiert spannende Neuerungen im Application Lifecycle Management.

Ab sofort können Vorschläge für Vorträge bis zum 12. August eingereicht werden. Frühbucher erhalten bis zum 12. August bis zu 50 Prozent Rabatt auf den Ticketpreis. Direkt zur Website der Visual Studio ALM Days 2011: www.teamconf.de