Erstklassige Keynotes von Microsoft und unabhängigen Technologiepartnern, anspruchsvolle Sessions und erste Einblicke in die nächste Generation von Visual Studio.

Vom 23. bis 25. November finden in München die Microsoft Visual Studio ALM Days 2011 (ehemals TeamConf) statt. Während der Konferenz stellt Microsoft Profis aus der Softwareentwicklung, IT-Leitern, Softwareprojektmanagern und Softwaretestern die nächste Generation seiner Entwicklungswerkzeuge für Windows, Web, Phone und die Cloud vor und präsentiert spannende Neuerungen im Application Lifecycle Management.

Neben spannenden Sessions erwarten Sie Keynotes von Microsoft-Sprechern aus Redmond wie Sam Guckenheimer, Product Planner für Visual Studio, und Brian Harry, Microsoft Technical Fellow und „Vater“ von Visual SourceSafe und Team Foundation Server. Hinzu kommen lokale Experten wie Christian Binder, ALM Architect bei Microsoft Deutschland.

Insbesondere der ALM Management Day am 23. November wendet sich an Entwicklungsleiter und Senior Development Leads – hier stehen Themen wie Prozessoptimierung, Wert/ROI von Individualsoftware, Integration diverser Plattformen von SharePoint bis Java und Eclipse und Systemsicherheit sowie weitere strategische Entscheiderthemen der Softwareentwicklung im Vordergrund.

clip_image002

Agenda (jeder Tag kann einzeln gebucht werden):

23. November 2011

ALM Management Day mit Abendveranstaltung

24. November 2011

Developer Day

25. November 2011

Workshops

clip_image003

Vorschläge für Vorträge können bis zum 12. August eingereicht werden. Frühbucher erhalten bis zum 12. August bis zu 50 Prozent Rabatt auf den Ticketpreis. Alle Infos und Anmeldung unter www.teamconf.de .