Der Neuzugang in der Visual Studio Produktfamilie steht ab heute in der finalen Version für MSDN-Abonnementen zum Download bereit. Ab 28.07.2011 ist LightSwitch dann für alle Kunden im Handel und als Download verfügbar – die Demo-Version kann bereits jetzt gratis heruntergeladen werden.

Mit LightSwitch entwickeln  Sie auf einfache Weise maßgeschneiderte Applikationen – auch ganz ohne Programmierkenntnisse.

Mit vorkonfigurierten Standardeingabemasken verleihen Sie Ihrer Applikation ein vertrautes „Look and Feel“.  Sie können dabei problemlos eine Vielzahl bereits vorhandener Datenquellen nutzen, darunter Microsoft SQL Server, Microsoft SQL Azure, SharePoint, Microsoft Access sowie Datenquellen von Drittherstellern. 

Die fertigen Applikationen können Sie auf dem Desktop, im Browser und in der Cloud bereitstellen – ganz ohne komplizierte Installationsverfahren.

Ein weiteres Highlight für Business-User: LightSwitch unterstützt standardmäßig den Export nach Microsoft Excel zur einfachen Weitergabe und Analyse Ihrer Daten.

Aktuelle Informationen  über LightSwitch finden Sie auf der offiziellen LightSwitch-Produktseite.

RG_3a