Cooler 3D Reader für historische Bücher!

Cooler 3D Reader für historische Bücher!

  • Comments 1

Wer schon immer einmal Bücher wie Leonardo Da Vinci's "Codex Arundel", Mercator's "Altas of Europe", Mozart's "Musical Diary" oder viele andere in Farbe und 3D lesen wollte hat jetzt die Gelegenheit!

Turning the Pages 2.0 

Pünktlich zum Launch von Windows Vista am 30.01.2007 veröffentlichte die British Library "Turning the Pages™ 2.0" und machte somit einige der wertvollsten Bücher in 3D mit spektakulären Lichteffekten, Fließtext, Ton, etc. als XBAP (XAML Browser Application) Anwendung verfügbar. Die Ergebnisse sind absolut atemberaubend und können auf http://ttpdownload.bl.uk eingesehen werden!

Viel Spaß beim Stöbern.

Daniel

Leave a Comment
  • Please add 4 and 7 and type the answer here:
  • Post