"LUA-Bugs" sind Schwachstellen im Code, die verursachen, dass besagter Code nur dann korrekt ausgeführt wird, wenn das Programm mit administrativen Berechtigungen (elevated) ausgeführt wird. Fraglich ist allerdings, wie diese Bugs im Quellcode gefunden werden können.

Eine Möglichkeit ist der "Standard User Analyzer" der Bestandteil des "Application Compatibility Toolkit" ist. Eine andere Alternative ist "LUA Buglight" welches von Aaron Margosis geschrieben wurde, um die Unzulänglichkeiten bestehender Tools zu beheben.

Meine Empfehlung: Am besten Beide mal probieren ;-)