JavaScript Profiling und "Wie verwende ich IE7 mit einem lokalen Proxy (AjaxView/Fiddler/...)"?

JavaScript Profiling und "Wie verwende ich IE7 mit einem lokalen Proxy (AjaxView/Fiddler/...)"?

  • Comments 1

Profiler für C, C++, JAVA, VB.NET, C#, etc. gibt es wie Sand am Meer. Etwas komplizierter wird es wenn es darum geht JavaScript Anwendungen auszuwerten. Außer dem excellenten FireBug, der allerdings nur auf dem Firefox lauffähig ist, sieht's recht mau aus. Glücklicherweise haben sich Emre Kiciman und Benjamin Livshits, beide Kollegen des Microsoft Research Teams, dieses Problems angekommen und Ajax View entwickelt. Ajax View ist ein kleiner Proxy der JavaScript entgegennimmt, dieses zur Laufzeit umschreibt und an den Client zurückgibt. Anhand des umgeschriebenen Codes kann der Proxy die Laufzeiten auswerten und in einer gesonderten Webseite anzeigen. Sehr, sehr COOL!

Ressourcen

Noch eine kleine Anmwekung am Rande: IE7 und das .NET Framework verwenden keine Proxies für localhost oder 172.0.0.1. Um dennoch lokal gehostete Anwendungen profilen zu können einfach auf http://machinename/myApp/default.aspx zugreifen.

In diesem Sinne

Daniel

Nachtrag (20070827_1337): P.S.: Der IE7 ist so "schlau" (GRRRRRRR!!!!!), dass Zugriffe auf http://localhost/ - unabhängig der Konfigurationseinstellungen - nie über einen Proxy geroutet werden :-( Dieses Problem kann mit folgender Notation umgangen werden: http://localhost./ (Man achte auf den PUNKT nach localhost!!!) Vielen Dank an Dominick Baier für diesen Tipp!

Nachtrag (20080216_1612): Alternativ zu http://localhost./ kann man auch http://127.0.0.1./ verwenden (Punkte NACH localhost und 172.0.0.1 beachten). The reason that using the 127.0.0.1. address works and Localhost doesn't is most likely that you're on Vista. The Cassini server only listens on the IPv4 address, but on Vista, Localhost maps by default to IPv6, where Cassini isn't listening.

Leave a Comment
  • Please add 2 and 6 and type the answer here:
  • Post