Das Marketplace-Team hat soeben ein Dokument veröffentlicht, in welchem die Kopierschutzmaßnahmen erläutert sind, welche in Windows Marketplace for Mobile angewandt werden, um sicherzustellen, dass dort angebotene bzw. von dort installierte Anwendungen nicht einfach beliebig kopiert und weitergegeben werden können.

Zum Start am kommenden Dienstag steht zuerst einmal ein “Standardschutz” bereit, der einen sinnvollen Schutz für die allermeisten Anwendungen bieten wird. (Es kann, mit dem entsprechenden Aufwand, ja prinzipiell jeder Kopierschutz umgangen werden; notwendig ist deshalb ein akzeptabler Schutz mit vertretbarem Aufwand, keine Maximallösung.)

Standard Protection Level

In einer späteren Phase, gegen Ende des Jahres, wenn Marketplace auch für Windows Mobile 6 und 6.1 verfügbar wird, stellen wir ein zweites, höheres Schutzlevel (“Advanced Protection Level”) bereit, welches auf Produktkeys basiert und bei Bedarf von den Entwicklern in Anspruch genommen werden kann. Die Verwendung ist mit einem höheren Entwicklungsaufwand verbunden, deshalb wird dann abzuwägen sein, welches Schutzlevel für eine gegebene Anwendung das passende sein wird.

Advanced Protection Level