WINDOWS PHONE

Die Smartphone-Plattform von Microsoft

LieberLieber’s “Spin the Bottle” – 10k Downloads und ein erstes Fazit

LieberLieber’s “Spin the Bottle” – 10k Downloads und ein erstes Fazit

  • Comments 2

spinthebottle Daniel Siegl, Entwicklungsleiter beim Microsoft Gold Certified Partner LieberLieber Software GmbH, berichtet in seinem jüngsten Blogeintrag davon, dass ihre im Windows Marketplace for Mobile verfügbare kostenlose Anwendung “Spin the Bottle” gestern den zehntausendsten Download in Deutschland erreicht hat – wir gratulieren! :-)

Daniels Fazit zum Marketplace bisher ist insgesamt positiv, und er weist dennoch auf berechtigte und uns bewusste Verbesserungsmöglichkeiten hin. Wir arbeiten daran.

- Frank

Leave a Comment
  • Please add 5 and 7 and type the answer here:
  • Post
  • Ich wär ja schon begeistert, wenn die Bugs im Marketplace behoben wären.

    - Wenn die Anzeige der Bewertung im Entwicklerportal die tatsächliche Bewertung wiederspiegeln würde (kann man am "spin the bottle" screenshot schön sehen, dort hat die App 5 Sterne, während sie auf dem Marketplace nur 2 Sterne hat).

    - Wenn das ändern der Art zu bezahlen vom Handy aus funktionieren würde (im Moment kann man dort zwar unter Umständen was eingeben, es wird aber nicht aktiviert, dafür muss man die Webseite besuchen und dort extra aktivieren).

    - Wenn das kontaktieren des Supports vernünftig umgesetzt wäre (im Moment werden die Support-Kontakt-Infos der Herstellers in der Produktbeschreibung versteckt. Wenn man über den Marketplace Client Support sucht, geht das nicht an den Hersteller, sondern landet bei Microsoft, wo es zum einen lange dauert, bis es bearbeitet wird, um zum anderen Microsoft weder Interesse noch Hintergrundwissen daran hat, jede Anwendung zu supporten).

    - Mal abgesehen davon, dass der Marketplace Support immer noch einige E-Mail-Adressen nicht anschreiben kann, weswegen teils nichtmal das Bestätigen der primären E-Mail-Adressen funktioniert.

    Und das sind nur die Sachen, über die ich zufällig gestolpert bin.

  • Danke für das Feedback, und ja, wir sind uns der Tatsache bewusst, dass es eine Menge Verbesserungspotential gibt, und arbeiten daran, die wichtigen Issues aus der Welt zu schaffen.

    FrankPr

Page 1 of 1 (2 items)