Diejenigen, die immer noch ganz altmodisch Briefe schreiben und per Snail Mail verschicken, stehen in diesem Zusammenhang manchmal vor Problemen wie

  • Wie war nochmal die Postleitzahl von Kleinkleckersdorf, in dem Tante Erna wohnt?
  • Wo ist gleich der nächste Briefkasten?

und nicht zuletzt

  • Wo kriege ich jetzt um 23:37 noch eine Briefmarke her?

HandyportoFür diese Notfälle stellt die Deutsche Post freundlicherweise Handyporto zur Verfügung – und das gibt es nun als kostenlose Windows-Mobile-Anwendung auch im Windows Marketplace for Mobile! Sie erlaubt den Abruf einer “digitalen Briefmarke”, die per SMS zugesandt wird, das Nachschlagen von Postleitzahlen anhand Ort + Straße und das Auffinden des nächsten Briefkastens per GPS-Ortung. Praktisch, oder? :-)

- Frank