WINDOWS PHONE

Die Smartphone-Plattform von Microsoft

Ab heute gibt es die ersten Windows Phone 7-Geräte (… aber wo?)

Ab heute gibt es die ersten Windows Phone 7-Geräte (… aber wo?)

Rate This
  • Comments 16

Mozart TelekomWir schreiben Donnerstag, den 21.10.2010, und das ist ein historischer Tag, denn (Zitat aus der offiziellen Microsoft-Pressemitteilung):

“Ab dem 21. Oktober 2010 werden die ersten Windows Phone 7-Geräte in Deutschland verfügbar sein.”

Nun erreichen uns natürlich seit heute morgen die ersten ungeduldigen, enttäuschten bis verärgerten Anfragen aus der Kategorie “Ich war heute im …-Shop [bitte persönlichen Lieblings-Bezugsort für technische Dinge bzw. Lieblings-Mobilfunkprovider einsetzen], und dort gab es kein Gerät. So wird das wohl nichts mit WP7…”

Deshalb möchte ich auf eine sprachliche Feinheit in obigem Satz hinweisen: “ab dem 21. Oktober” heisst nicht notwendigerweise “am 21. Oktober”, sondern lediglich: “nicht vorher”. Ja, wir verstehen die Ungeduld. Die Vorfreude währt nun ggf. noch ein paar Tage länger.

Hier sind die offiziellen Termine von unseren Mobilfunkpartnern:

Netzbetreiber

Geräte

Verfügbarkeit

Deutsche Telekom

HTC 7 Mozart

Samsung OMNIA 7

3. November zeitgleich mit den neuen Tarifen

Mitte November

E-Plus Gruppe

LG Optimus 7

Anfang November

O2

HTC HD7

Ab 21. Oktober

Vodafone:

HTC 7 Trophy

LG Optimus 7

Ab 21. Oktober

Wer möchte, kann bspw. ab heute bei der Telekom das HTC 7 Mozart ab 1,- € bei passendem Vertrag vorbestellen.

Alles klar?

Leave a Comment
  • Please add 6 and 5 and type the answer here:
  • Post
  • O2 hat inzwischen ja offiziell schon auf den 22. Oktober verschoben und die Vodafone-Hotline weiss mit dem Begriff "Windows Phone 7" noch gar nichts anzufangen.

    Klar, "ab 21. Oktober" heißt ja nicht das es sofort überall verfügbar ist, und Microsoft kann da wohl auch nicht viel machen wenn die Hardwarehersteller die Geräte nicht pünktlich bereitstellen. Aber manche Netzbetreiber, allen voran Vodafone, sind einfach schlecht oder gar nicht informiert. Dass man mir stattdessen doch lieber einfach ein iPhone 4 vorbestellen könne macht die Sache dann auch nicht besser, das wirft einfach nur ein schlechtes Licht. Klar, auf den Anbieter, aber leider auch auf Microsoft obwohl die nur das OS liefern welches ja definitv schon länger fertig ist.

    Muss deshalb vielen Stimmen in Twitter zustimmen, dass der "Start" von WP7 aus Marketingsicht leider eine Katastrophe ist die man in Zusammenarbeit mit den Herstellern und Netzbetreibern vielleicht hätte verhindern können / müssen.

    Musste jetzt aber schon so lange warten, da machen ein paar Tage mehr oder weniger auch nichts mehr. :-)

    Gruß,

    Gordon / @anheledir

    PS: Das Absenden von Kommentaren scheint mit dem IE9 nicht zu funktionieren...

  • So ein Schwachsinn! Der Start in Europa ist heute am 21.10.2010! Das ist doch einfach nur peinlich, dass es keine Geraete zu kaufen gibt, in England, Oesterreich und der Schweiz kann man sie ja auch heute schon kaufen.....

    Deutschland ist der groesste Markt fuer Mobiltelefone in Europa!

  • So ein Schwachsinn! Der Start in Europa ist heute am 21.10.2010! Das ist doch einfach nur peinlich, dass es keine Geraete zu kaufen gibt, in England, Oesterreich und der Schweiz kann man sie ja auch heute schon kaufen.....

    Deutschland ist der groesste Markt fuer Mobiltelefone in Europa!

  • O2 - AB 21. Oktober, Vodafone - AB 21. Oktober. Und jetzt gehen wir auf die Seiten von O2 und Vodafon und suchen vergeblich nach den geräten. Man kann auch nicht vorbestellen. Nicht mal die suche nach Windows Phone 7 ergibt was sinnvolles. Shade, noch ein Vista :(

  • Die Ironie ist ja auch die Information von O2, dass "ab 22. Oktober" die Telefone _bestellbar_ sind, sprich man sein neues Telefon maximal 3-4 Tage später erhält. So wird das wirklich nichts mit dem Erfolg von Windows Phone 7 in Deutschland.

  • Sorry, aber ihr glaubt doch selber nicht was ihr da schreibt! Aus meiner Sicht ist das ganze an Peinlichkeit kaum zu überbieten... Echt!!

    Eine ehrliche Mitteilung die auch denn Tatsachen entspricht (es gibt keine Geräte und Punkt), statt uns auf das "kleingedrückte" hinzuweisen, als ob wir nicht lesen können und auch nicht wissen was es "ab dem" heißt, wäre nicht nur mir 1000mal lieber gewesen...

    lg

    Valdet

  • Alles klar?! Nö ist es nicht! Aber was soll man nun auch groß sagen. So stellt sich Microsoft also die Einführung eines innovativen Systems vor?! Alle die sich seit Monaten drauf freuen, einfach mit dem Satz "ab heißt nicht am" stehen zu lassen?! Für mich ist dieser Start/Lunch sowas von in die "Hose" gegangen. Egal wie man es bei Microsoft dreht und wendet, so hätte das nicht passieren dürfen. Mitbewerber bekommen das schließlich auch hin (ohne Namen zu nennen). Komisch, das nicht mal Amazon liefern kann, dass soll doch dann schon mal was heißen <- wo hier der knackpunkt liegt ist mir schleierhaft. Ich hatte mich seit Monaten auf diesen Tag gefreut und wurde enttäuscht wie noch nie dabei bin ich mir Sicher, dass das nicht nur mir so geht. (Facebook Seite). SCHADE sag ich da nur!

  • Wenn Apple künstliche Verknappung betreibt ists tolles Marketing.

    Wenn Microsoft nun nichtliefern kann/ will ist es peinlich?

    Deutschland mag vllt. der größte Markt Europas sein, aber leider auch das Land der größten Dummschwätzer und Pessimisten.

  • Peinlich...Katastrophal....Jetzt wollt ihr  Millionen Leute das " ab 21 " erklären?...Wieder peinlich...

  • Das ist eine der schlechtesten (wenn nicht DIE schlechteste) Produkteinführung, die ich je miterlebt habe!

    Erst eine riesen Ankündigung, dass es ab 21.10.2010 los geht, und dann sowas.

    Uns hier mit dem Hinweis “ab dem 21. Oktober” abzuspeisen, grenzt an unseriösität hoch drei.

    In meiner Stadt (Köln) weiß keiner der Händler (MediaMarkt, Saturn, Flagship-Stores von T-Mobile, O2, Vodefone, Eplus/BASE dass WP7 heute erscheinen soll.

    Die meisten haben sogar noch nie was von Windows Phone 7 gehört!

    Keine Werbung, in den RELEVANTEN (für die Massen wohlgemerkt) Medien sucht man mit der Lupe nach Infos/Beiträgen.

    Ich habe heute morgen um ca. sieben Uhr bei n-tv nen Minibeitrag zu WP7 gesehen.

    Die neuen Appleprodukte dagegen, wurden in nem langen Beitrag behandelt.

    Mein Herz blutet deswegen, denn ich bin lange Zeit Feuer und Flamme für Windows Mobile gewesen, und warte sehnsüchtig auf WP7.

    Was ist mit der knappen halben Milliarde Werbeetat passiert?

  • Tja das war wohl nichts. Microsoft hat wieder die Chance verpasst. Ich kauf mir jetzt bestimmt kein Phone 7 mehr. Und werde auch alle andere davon abraten. Bestelle lieber "konkurenz 4" produkt. Und ich überlege ob ich meine App aus dem Zune marketplace entferne, hätte sowieso dafür kein Geld bekommen ohne den be$%§% W8 Formular.

  • Na, ihr habt Probleme. Es geht hier um ein Smartphone - nicht mehr und nicht weniger. Ich habe noch nie verstanden warum die Leute so verrückt sind und vor einem Applestore warten bis der öffnet um ein Smartphone zu bekommen!!! Willkommen im Jahr 2010!!! Es ist doch wirklich nicht das Problem ob ich das Gerät heute oder in den nächsten 3-7 Tagen haben werde. Dass Apple es da einfacher hat ist ja klar, die haben den kompletten Ablauf ja auch selbst in der Hand, während Microsoft hier das Betriebssystem geliefert hat und die Hardwarehersteller wohl nicht schnell genug waren. Zusätzlich hat es vielleicht auch damit etwas zu tun dass Vodafone, O2 usw. derzeit ganz stark mit der Auslieferung der ersten iPhone 4 beschäftigt sind. Also ich bin auf jeden Fall noch so weit Mensch, dass es mir egal ist ob ich mein HD7 heute oder in den nächsten Tagen bekomme. Vielleicht wäre es ganz sinnvoll, wenn sich die Menschheit ein klein bisschen mehr auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren würde. Es geht auch mal ein paar Tage ohne sein Lieblingsspielzeug. Zumindest sagt man das den Kindern, also sollten wir Erwachsene da nicht schlechter da stehen.

    Gruß

  • Ich sehe es auch so, dass der WP7 Start in Deutschland eine einzige Katastrophe ist/war. Ein Anbieter aus Österreich hat gestern eine XBOX 360 verschenkt, wenn man ein WP7 Gerät kauft. Wieso ist in Deutschland so etwas nicht möglich?

    ABER es gab die ersten Telefone in den Läden. Ein Shop meines Vertrauens hatte gestern zwei Geräte bekommen. Ein Vorführgerät und eins zum Verkauf. Voller Freude bin ich dann heute Morgen als erster im Shop gewesen. Das Gerät lag auf dem Ladentisch ... ich musste eigentlich nur noch bezahlen. Dann Peng. "Wir können Ihnen das Gerät noch nicht verkaufen, der Provider hat es nocht nicht freigegeben."

    Also bisher bin ich von den Rahmenbedingungen eher enttäuscht ...

  • ich finde es enttäuschend, wie nachlässig MS mit dem Thema mobile Kommunikation umgeht. Und jetzt noch diese semantischen Spitzfindigkeiten. AB heißt für jeden normaldenkenden Menschen: Beginnend

    Mit. Ich bin sehr enttäuscht. Mein HD2 war DEFINITIV das letzte Gerät mit einen Micorsoft OS:

  • Ich verstehe den Unmut aber die Schuld auf Microsoft zu schieben? Nee, das ist auch Quatsch. Microsoft stellt die Geräte weder her noch liefert oder verkauft es sie. Telekom verschiebt es einfach nach hinten damit es mit ihren Tarifänderungen zusammenfällt. Vodafone hat viel Zeit und Geld investiert um endlich auch das iPhone verkaufen zu dürfen, denen war das Windows Phone 7 einfach zweitrangig / egal.

    Ich habe mein Windows Phone 7 am 21. in Frankfurt gekauft. Der Vodafone-Shop hat genau ein Exemplar von HTC und eins von LG geliefert bekommen. Weder waren diese Handys ausgestellt noch war sonst irgendwo Werbung zu sehen. Ich war eine halbe Stunde vor Feierabend sogar die erste die nach den Telefonen gefragt hat.

    Es ist einfach beschi..en wie es gelaufen ist, aber die Software war seit Wochen fertig - und nur dafür war Microsoft verantwortlich. Warum dann so eine Stellungnahme hier geschrieben wird mit Wortklaubereien ist mir unverständlich und zieht den Ärger dann doch wieder auf Microsoft!

    Egal, ich spiel jetzt weiter Sims 3 auf meinem LG und hoffe das alle anderen hier auch noch bald eins kriegen werden :)

Page 1 of 2 (16 items) 12