Diejenigen Entwickler, die z.Zt. Produkte im Windows Phone Marketplace anbieten und seit gestern einmal in ihr Dashboard geschaut haben, werden es vielleicht schon bemerkt haben: die lang erwartete Reporting-Funktionalität ist jetzt endlich verfügbar:

HubReport1

Ein Klick auf das Chart bringt weitere Anpassungsmöglichkeiten nach Zeitraum, Ländern usw.:

HubReport2

Weitere Details dazu berichtet der Blogeintrag von Todd Brix im Windows Phone Developer Blog. Er präzisiert auch einen weiteren, bisher nicht näher spezifizierten Termin: den der ersten Auszahlungen für im Marketplace erzielte Umsätze. Diese werden erstmals Ende Januar 2011 ausgeschüttet, kumuliert seit Eröffnung des Marketplace, sofern in dem Zeitraum insgesamt mehr als 200 USD erzielt wurden. (Anderenfalls erfolgt die Auszahlung, sobald diese Grenze überschritten wurde.)

Wir sind somit der vollen Funktionalität des Marketplace ein gutes Stück näher gekommen. Wir wissen aber auch, dass es teilweise noch deutliches Verbesserungspotential gibt, und danken daher allen, die jetzt schon mit dabei sind, für ihren Enthusiasmus und ihre Geduld. Feedback ist unter der Email-Adresse wpreport@microsoft.com herzlich willkommen und wird von uns berücksichtigt, auch wenn wir nicht auf jede Zuschrift antworten können.