Zahlungen aus dem Windows Store

Zahlungen aus dem Windows Store

  • Comments 2

In früheren Blogbeiträgen wurde die Vorbereitung Ihrer App und die verschiedenen Möglichkeiten beschrieben, mit Ihrer App im Store Geld zu verdienen. Ebenso wichtig ist, wie Sie Zahlungen für Ihre App-Verkäufe empfangen können. In diesem Beitrag erläutert Program Manager Paul Lorah, wie vom Windows Store Zahlungen gehandhabt werden und wie Sie sicherstellen können, dass Sie Ihre Zahlungen zeitnah erhalten.

– Antoine


Bevor Ihre kostenpflichtige App weltweit veröffentlicht werden kann, benötigt Microsoft einige Informationen, um die beste Zahlungsmöglichkeit für Sie festzustellen. Dies bedeutet, wir müssen nun unser Lieblingsthema erörtern: Banken und Steuern! Falls der Gedanke, stapelweise Steuerformulare und Kontoauszüge durchzublättern, Ihnen kalte Schauer über den Rücken laufen lässt, sind Sie nicht allein. Bleiben Sie gelassen — beim Windows Store war es unser Ziel, Sie mit so wenig Finanz- und Steuerdokumentationspflichten wie möglich zu belasten. Hier möchte ich über das Set optimierter Dienste sprechen, die wir entwickelt haben, um Sie in die Lage zu versetzen, Ihre Apps zu verkaufen, auf sichere Weise Zahlungen zu empfangen und Einnahmen nachzuverfolgen.

Übrigens können Sie Ihre Bank- und Steuerdaten auch später noch bereitstellen, nachdem Sie sich als Entwickler registriert haben. Wir empfehlen jedoch, dies möglichst frühzeitig zu erledigen, um eine schnelle Veröffentlichung Ihrer kostenpflichtigen Apps sicherzustellen.

Wo werden meine Einnahmen eingezahlt?

Wenn Ihre Verkaufsaktivität die Anforderungen für den Erhalt einer Zahlung (siehe unten) erfüllt, werden die monatlichen Zahlungen auf das von Ihnen angegebene Bankkonto überwiesen. Abhängig von dem Land/der Region, in dem/der sich Ihr Bankkonto befindet, erhalten Sie die App-Erlöse via Electronic Funds Transfer, SEPA-Transfer oder Banküberweisung. Beachten Sie bitte, dass Ihre Bank für den Erhalt dieser Zahlungen möglicherweise Gebühren erhebt.

Sie können über den Link in Ihrem Profil im Store-Dashboard ein Auszahlungskonto angeben. Auf dieses Konto werden wir die Zahlungen überweisen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bankkontodaten griffbereit haben. Möglicherweise müssen Sie noch zusätzliche Informationen bereitstellen, da die Schritte zur Einrichtung eines Auszahlungskontos je nach Land/Region variieren. Beachten Sie bitte, dass Ihre Bankdaten in alphanumerischen Zeichen eingegeben werden müssen, um die erforderlichen internationalen Banktransfers unterstützen zu können.

Eingabe der Zahlungsangaben auf Deutsch mittels alphanumerischer Werte.

Welche Steuerinformationen werden benötigt?

Nachdem nun feststeht, wohin Ihre App-Erlöse gesendet werden, werden noch einige Angaben zu ihrem Aufenthaltsstatus und Steuerinformationen benötigt, die von der US-Steuerbehörde (United States Internal Revenue Service, IRS) verlangt werden. Wir haben ein elektronisches Einreichungsverfahren entwickelt, für das Sie nur ein einziges Formular ausfüllen müssen, um in weniger als einem Tag zum Erhalt von Zahlungen bereit zu sein. Die meisten Entwickler werden keine Unterlagen einsenden und die Offlinebearbeitung abwarten müssen, bevor Sie Ihr Geld erhalten.

Besuchen Sie zuerst die Steuerseite, die in Ihrem Profil im Store-Dashboard aufgelistet ist. Sie werden dort aufgefordert einige Fragen zu beantworten, die sich auf Ihren Status als Einwohner oder Steuerzahler in den USA beziehen. Wenn Sie oder Ihr Unternehmen bereits geschäftliche Verbindungen zu den Vereinigten Staaten hatten, müssen Sie ein IRS-Formular W-9 (Antrag für eine Steuerzahleridentifikationsnummer und Zertifizierung) ausfüllen und elektronisch signieren. Ihre Registrierungsangaben werden bereits automatisch in dieses Formular übernommen, sodass Sie vor der Einreichung nur noch einige Angaben hinzufügen müssen.

Beispiel eines W-9 Formulars

Für Entwickler, die ein W-9 Formular ausfüllen

Bestätigen Sie Ihren Namen, und geben Sie Ihre Unternehmensform an. Falls Sie sich als Einzelperson registriert haben, müssen Sie ihre Sozialversicherungsnummer eingeben. Falls Sie sich als Unternehmen registriert haben, geben Sie Ihre Employer Identification Number (EIN) an.

Dies sollte ausreichen, wenn Sie jedoch zusätzliche Hilfe beim Ausfüllen des W-9 Formulars benötigen, besuchen Sie die IRS Website. Nach der Einreichung des Formulars werden Ihre Angaben sofort überprüft und das Store-Dashboard zeigt entweder einen gültigen oder ungültigen Steuerstatus an. Wenn das Dashboard anzeigt, dass Ihr Steuerstatus gültig ist — sind Sie fertig!

Benachrichtigung des Windows-Store über ein gültiges Steuerprofil

Für internationale Entwickler, die ein W-8 Formular ausfüllen

Falls Sie zum ersten Mal ein Steuerformular der Vereinigten Staaten ausfüllen, kann dies etwas einschüchternd wirken. Machen Sie sich aber keine Sorgen, denn Sie müssen tatsächlich nur sehr wenige zusätzliche Angaben machen. Die meisten Windows-Entwickler werden zum Einreichen des Formulars W-8BEN (Certificate of Foreign Status of Beneficial Owner for United States Tax Withholding) berechtigt sein. Alle Entwickler müssen Teil 1 des W-8BEN-Formulars ausfüllen. Beachten Sie, dass eine International Taxpayer Identification (oder ITIN) Nummer nicht benötigt wird, um Anwendungen für Windows zu verkaufen! Falls Sie nicht über eine ITIN verfügen, lassen Sie dieses Feld im Formular leer.

Beispiel für den ersten Teils des W-8 Formulars.

Wenn Sie ein W-8BEN einreichen, unterliegen Sie zusätzlichen Steuerabzügen auf Ihre App-Erlöse in den Vereinigten Staaten. (Dies gilt nicht für Verkäufe in Ländern/Regionen außerhalb der Vereinigten Staaten.) In vielen Fällen können Sie aber möglicherweise von einem Steuerabkommen profitieren, um diese Abzüge zu reduzieren oder ganz auszuschließen. Der Ratentyp, der für Sie verfügbar ist, hängt von dem Land/der Region ab, in dem/der Sie bzw. Ihre Organisation Ihren Wohn- oder Firmensitz haben. Damit Sie nicht seitenlange Listen mit internationalen Steuerabkommen durchsuchen müssen, werden alle erforderlichen Steuerinformationen automatisch voreingetragen, wenn Sie das Land für Ihren Wohn- bzw. Firmensitz auswählen.

Füllen Sie Teil II des Formulars aus, und geben Sie das Land/die Region an, in dem/der sich der wirtschaftliche Eigentümer (in den meisten Fällen Sie oder Ihr Unternehmen) befindet. Wenn Ihr Land/Ihre Region nicht aufgeführt ist, sind derzeit kein Vorteile durch Steuerabkommen verfügbar. Wählen Sie in diesem Fall den angebotenen Artikel, die Sonderrate und den Grund für die Inanspruchnahme aus.

Beispiel für den zweiten Teils des W-8 Formulars.

Auf der IRS-Website erhalten Sie weitere Informationen zum Ausfüllen des Formulars W-8BEN und zur Inanspruchnahme von Steuervorteilen auf Grundlage von Einkommensteuerabkommen. In den allermeisten Fällen wird das eingereichte Formular innerhalb von wenigen Stunden überprüft. Abhängig von Ihrer Position (oder Ihrer Funktion) innerhalb Ihres Unternehmens ist möglicherweise das Einreichen weiterer Formulare per E-Mail erforderlich. In diesem Fall erhalten Sie nach Abschluss der Onlineübermittlung eine Benachrichtigung. Hierbei handelt es sich um einen Ausnahmefall; falls zusätzliche Formulare erforderlich sind, bleibt Ihr Steuerstatus ungültig, bis diese an Microsoft übermittelt und von Microsoft verarbeitet wurden.

Sobald Sie einen gültigen Steuerstatus erhalten und ein Auszahlungskonto angegeben haben, sind Sie zum Verkauf von Apps an Windows 8-Kunden weltweit berechtigt.

Meine App wird gekauft – wie geht's jetzt weiter?

Nachdem Ihre kostenpflichtige App im Marktplatz verfügbar ist, sind Sie vermutlich gespannt, wie hoch die Umsätze aus Ihren App-Verkäufen sind. Deepak Mukunthu hat kürzlich darüber geschrieben, wie Berichte zur Annahme von Apps beim Nachverfolgen der App-Leistung und Umsetzen von Verbesserungen helfen können. Nun werden wir erläutern, wie sich diese Zahlen in Dollar, Yen, Rupien oder eine andere der 64 unterstützten Währungen umsetzen lassen. Es wurden Finanzberichte entwickelt, mit denen Sie das Wachstum Ihrer Verkäufe jeden Tag im Store-Dashboard beobachten können. So erfahren Sie, zu welchem Zeitpunkt und in welcher Höhe die Auszahlung erfolgt.

Auf der Seite „Finanzen“ im Dashboard können Sie unmittelbar erkennen, welche App-Erlöse bezahlt, reserviert, ausstehend oder verfügbar sind. Bezahlte App-Erlöse sind Zahlungen, die Sie bereits erhalten haben. Reservierte App-Erlöse sind kürzlich erfolgte Transaktionen, die noch nicht zur Auszahlung zur Verfügung stehen. Transaktionen sind grundsätzlich erst 30 Tage nach dem Kaufdatum zur Auszahlung verfügbar. Ausstehende App-Erlöse zeigen die gesamten App-Erlöse, die derzeit zur Verfügung stehen (nachdem der dreißigtägige Zeitraum verstrichen ist).

Beispiel für den Bildschirm Finanzübersicht.

Ihre ausstehenden App-Erlöse werden für Auszahlungen im Monatsrhythmus ausgewertet. Zahlungen werden geleistet, sobald der auszuzahlende Betrag der App-Verkäufe bei etwa 200 US-Dollar liegt. Beachten Sie, dass App-Verkäufe nicht mit App-Erlösen gleichzusetzen sind. App-Erlöse sind im Prinzip der Betrag der verkauften Apps abzüglich der Gebühren für den Store. Wenn Sie beispielsweise eine App für 10 USD anbieten und diese App 20 Mal verkaufen, betragen Ihre App-Verkäufe 200 USD, und Sie sind für eine Auszahlung qualifiziert, sobald die Transaktionen nicht mehr reserviert sind. Ihre App-Erlöse betragen in diesem Fall 140 USD (App-Verkäufe von 200 USD abzüglich der dreißigprozentigen Gebühr für den Store in Höhe von 60 USD). Beachten Sie, dass die Gebühren für den Store auf 20 % sinken und Sie noch mehr verdienen können, wenn Ihre App einen Gesamtumsatz von 25.000 USD (oder einen gleichwertigen Betrag in einer anderen Währung) erzielt hat, wie bereits im Blog von Arik Cohen zum Monetisieren von Apps erwähnt.

Wenn Sie zum Ersten jeden Monats eine ausreichende Verkaufssumme erzielt haben, wird der geschätzte Wert der App-Erlöse in der Übersicht als verfügbar angezeigt, und es wird eine Zahlung auf das angegebene Konto angewiesen.

Als Service für Sie werden die geschätzten reservierten, ausstehenden und verfügbaren Beträge in Ihrer Landeswährung angezeigt. Bedenken Sie, dass diese Beträge so lange als Schätzungen gelten, bis sie überwiesen wurden. Die Wechselkursumrechnung von der Währung des Käufers in Ihre Landeswährung erfolgt erst, wenn die monatlichen Erlöse überwiesen werden.

Kontinuierliches Nachverfolgen von Verkäufen und Einnahmen

Nachdem Sie die erste Zahlung für Ihre App-Verkäufe erhalten haben, können Sie Ihre Zahlungshistorie auf der Seite „Finanzübersicht“ im Store-Dashboard anzeigen. Hier wird angezeigt, wann die Zahlung erfolgt ist, wie hoch der ausgezahlte Betrag war und welcher Betrag ggf. von der US-Steuerbehörde einbehalten wurde. Außerdem ist ein Bericht für jede einzelne Transaktion im Store verfügbar, für die App-Erlöse ausgezahlt wurden.

Beispiel für den Bildschirm „Zahlungshistorie“

Möglicherweise möchten Sie auch die Finanzleistung jeder einzelnen Metro-App anzeigen, die verkauft wurde. Auf der Seite „Finanzübersicht“ können Sie auch die Finanzdaten nach App anzeigen. Hierbei wird dieselbe Schlüsselmetrik (ausgezahlte Gesamtsumme, App-Erlöse bis zum entsprechenden Datum) berechnet.

Beispiel der Seite „Finanzdaten nach App“

Da wir nicht alle Ihrer Bedürfnisse bezüglich der Datenanalyse kennen können, möchten wir Ihnen „Rohdaten“ zu den Verkäufen bereitstellen, die Sie zur Überprüfung Ihrer Verkäufe auf jeder Stufe benötigen. Sie können ausführliche Informationen auf Transaktionsebene im Abschnitt „Ausführliche Buchungen“ der Seite „Finanzübersicht“ exportieren. Alle wesentlichen Transaktionsdaten, z. B. Transaktionsdatum, Währung, Gebühr für den Store, App-Erlöse und Ausgleichsstatus, sind enthalten, damit Sie Ihre Leistung mithilfe von eigenen Tools oder Tools aus der Entwicklercommunity messen können.

Beispiel für in Excel exportierte Verkaufstransaktionen aus dem Windows Store

Von elektronischen Steuerformularen bis zu bedarfsabhängigen Finanzberichten: das Dashboard und die Benutzerfreundlichkeit für Entwickler wurde so gestaltet, dass die einzelnen Schritte, von der ersten Registrierung bis zur Berechnung Ihrer Einnahmen, so nahtlos und schnell wie möglich ausgeführt werden können.

– pl

  • Loading...
Leave a Comment
  • Please add 4 and 2 and type the answer here:
  • Post