Windows Store – Jetzt für alle Entwickler in 120 Märkten geöffnet

Windows Store – Jetzt für alle Entwickler in 120 Märkten geöffnet

Rate This
  • Comments 0

 

Heute ist ein besonders guter Tag für Entwickler. Wir freuen uns, den letzten größeren Meilenstein im Rollout des Windows Store vor der allgemeinen Verfügbarkeit von Windows 8 am 26. Oktober erreicht zu haben. Der Store ist jetzt für alle Entwickler, Einzelpersonen und Unternehmen, zum Einreichen von Apps in den unterstützten Märkten geöffnet – und wir haben weitere 82 Märkte hinzugefügt! Entwickler aus 120 Märkten können jetzt Windows Store-Apps veröffentlichen. Dieser Beitrag wurde von Ted Dworkin, dem Partner Program Manager für den Store, verfasst.

– Antoine


Zu jedem wichtigen Meilenstein in der Windows 8-Entwicklung – Release Preview, Consumer Preview, RTM – haben wir weitere Märkte integriert, um unserer Verpflichtung zu einem wirklich weltweiten Angebot zu entsprechen. Oft wurden wir von jenen angesprochen, die bisher in ihrem Markt noch nicht unterstützt wurden, und immer haben wir geantwortet, dass wir weitere Märkte hinzufügen. Die zusätzlichen 82 Märkte sind mehr als eine Verdoppelung unserer Unterstützung, um allen Entwicklern diese großartigen Möglichkeiten zu geben, wo auch immer sie diese suchen. Und wie schon gesagt: Wir machen weiter. Die vollständige Liste der unterstützten Märkte im finden Sie im Entwicklungscenter.

Gleichzeitig kündigen wir eine Reihe von weiteren Abonnementprogrammen an, als Anerkennung und Dank an die Entwickler für ihr Interesse und Engagement für Windows. Alle berechtigten MSDN-Abonnenten erhalten ein kostenloses, einjähriges Windows Store-Entwicklerkonto als Teil ihrer MSDN-Vorteile. (Zu den berechtigten Abonnements gehören Visual Studio Professional, Test Professional, Premium, Ultimate und BizSpark.) Wir bieten ein Programm für Studenten – DreamSpark – an, das in ähnlicher Weise auf eine Gebühr verzichtet. Ebenso haben wir ein Angebot für Unternehmen in unserem BizSpark-Programm.

Während aller Windows Store-Previewphasen konnten wir ein fantastisches Interesse von einzelnen Entwicklern, großen Entwicklungshäusern und Anbietern von Komponenten und Diensten wahrnehmen. Durch die Öffnung neuer Märkte und mehr versendeter Einladungen konnten wir eine erhebliche Steigerung bei Anzahl und Vielfalt der Apps feststellen – alles während der Previewmeilensteine, vor der allgemeinen Verfügbarkeit des Betriebssystems und vor dem ersten Markteinführung eines Windows 8-PCs. Die Windows 8-PCs sind auf dem Weg, auf der IFA wurden kürzlich zahlreiche Modelle vorgestellt.

Sie haben sich bereits registriert? Großartig. Wir warten bereits auf Ihre App. Noch nicht registriert? Die notwendigen Schritte sind einfach: Wechseln Sie zum Windows Store-Dashboard im Windows-Entwiclungscenter und registrieren Sie sich. Die Entwicklungstools sind kostenlos, das SDK steht bereit, außerdem bieten wir eine Unmenge an großartigen Inhalten, die Sie beim Erstellen Ihrer App und beim Übermitteln an die Store-Zertifizierung unterstützen. Registrieren Sie sich jetzt und reservieren Sie die Namen für Ihre Apps: Wir freuen uns, Ihre App rechtzeitig vor der allgemeinen Verfügbarkeit von Windows 8 im Store zu begrüßen.

– Ted

  • Loading...
Leave a Comment
  • Please add 8 and 5 and type the answer here:
  • Post