Tauchen Sie mit den Windows Store-App-Labs in die Welt der App-Entwicklung ein

Tauchen Sie mit den Windows Store-App-Labs in die Welt der App-Entwicklung ein

Rate This
  • Comments 0

2012 ist ein ereignisreiches Jahr. Seit der //Build-Konferenz im letzten Jahr haben über eine halbe Million Entwickler, Designer und Unternehmer aus mehr als 80 Ländern begonnen, großartige Windows 8-Apps in hoher Qualität zu entwickeln. Bei der Entwicklung dieser Apps nutzten sie viele der Tools, Schulungen und das breite Spektrum weiterer Ressourcen, die wir zur Verfügung gestellt haben. Dadurch sind seit der kürzlich erfolgten weltweiten Eröffnung des Windows Store in mehr als 200 Märkten und 100 Sprachen bereits viele fantastische Apps im Windows Store verfügbar. Bei vielen weiteren steht die Veröffentlichung bevor – wie z. B. Apps von ESPN, Twitter und Dropbox.

Wir glauben an die großartigen Möglichkeiten des Store – nicht nur für etablierte Softwareentwicklungsunternehmen, sondern insbesondere für Einzelpersonen- und Startupunternehmen mit dem Bestreben, großartige zukunftsweisende Apps zu entwickeln. Wir haben eine Reihe von Programmen für Startupunternehmen ins Leben gerufen und jüngst unsere Partnerschaft mit RocketSpace mit dem ersten Windows Store-App-Lab ausgebaut.

Eingang zum Windows Store-App-Lab

Entwickler im Windows Store-App-Lab

Die Windows Store-App-Labs dienen der Unterstützung einzelner Entwickler und Startups beim Erstellen und Testen der Apps auf der neusten Windows 8-Hardware wie Surface. An der Kickoffveranstaltung in San Francisco nahmen mehr als 120 Unternehmer, Designer und Entwickler teil. Es gab App-Präsentationen unserer Partner, wie Flixster, Wikipedia und Appfluence, Diskussionen zur Entwicklung für Windows 8 und der Unterstützung der Entwickler seitens Microsoft. Dabei wurde allgemein betont, wie einfach die Entwicklung von Apps mit HTML5 und JavaScript ist, während das volle Potenzial und die Leistung einer Systemanwendung zur Verfügung stehen. Flixster stellten dar, dass sie ihre App in nur wenigen Wochen fertig stellen konnten, und Wikipedia erwähnte, dass die Entwicklung ihrer App zunächst nur von einer Person begonnen wurde, die die erste Version innerhalb weniger Wochen entwickelte.

Unsere Windows Store-App-Labs wurden ins Leben gerufen, um Ihnen ausführliche technische Hilfestellung und professionelle Unterstützung bei der Entwicklung und bei der Veröffentlichung im Windows Store zu bieten – egal, ob Sie bereits an einer App arbeiten oder nur ein paar Entwurfsideen haben. Die Labs sind kostenlos und werden in mehr als 30 Technologie- und Designhubs rund um die Welt angeboten – darunter San Francisco, New York, Toronto, London, Paris, Berlin, Shanghai und Bangalore.

Wir freuen uns sehr, Startupunternehmen und Entwicklern diese Möglichkeiten bieten zu können und sie bei der Entwicklung großartiger Apps zu unterstützen. App-Entwickler können einfach vorbeischauen oder sich für die Teilnahme registrieren, um garantiert einen Platz für die vierstündige Teilnahme an einem Windows Store-App-Lab zu erhalten.

Um zukünftig informiert zu werden, sollten Sie @windevs folgen. Unter diesem Twitter-Konto werden andere weltweite App-Lab-Startveranstaltungen angekündigt, oder besuchen Sie einfach den windowsstore.com.

– Ted

  • Loading...
Leave a Comment
  • Please add 7 and 8 and type the answer here:
  • Post