Wikipedia: Bereitstellung des Zugriffs auf Informationen

Wikipedia: Bereitstellung des Zugriffs auf Informationen

  • Comments 0

Wikipedia muss nicht vorgestellt werden: Sie ist die weltweit größte, von Benutzern zusammengestellte Enzyklopädie und stellt eine wirklich unverzichtbare Informationsquelle dar. Die Nutzer stammen aus aller Welt. Ein Hauptziel der Wikipedia-Entwickler besteht daher darin, den einfachen Informationszugriff auf beliebigen Gerätetypen zu ermöglichen, egal ob auf kleinen Displays mobiler Geräte oder großen Bildschirmen von Laptops und Desktopcomputern. Die Wikipedia-App für Windows 8 trägt zum Erreichen dieser Zielsetzung bei: Die Darstellung kann problemlos für verschiedene Geräte angepasst werden, und die App wurde bereits über eine Million Mal heruntergeladen.

Kürzlich haben Kul Wadhwa (Head of Mobile) und Brion Vibber (Lead Software Architect) von Wikipedia ihren Ansatz bei der Entwicklung der Wikipedia-App erläutert. „Mit Windows 8 verändert sich die Art, wie wir mobile Nutzung betrachten, auf grundlegende Weise“, führt Brion aus. „Es geht nicht mehr nur um kleine Displays, sondern auch um große Bildschirme und weitere Aspekte. Wir benötigen etwas, das auf Tablets funktioniert, aber genauso auf herkömmlichen PCs – etwas Neues und Interessantes, das wir in dieser Form bisher noch nie entwickelt haben.“

Weshalb also funktioniert die Wikipedia-App so gut? Ein wichtiger Punkt ist das ansprechende, aber dennoch schlichte Design, das die schnelle Navigation mit vertrauten Scroll- und Tippbewegungen ermöglicht.

Wikipedia-App für Windows 8

Innerhalb eines Artikels können Sie die App-Leiste zum Wechseln der Sprache aufrufen, den Artikel im Browser öffnen, Text auf der Seite suchen oder den Artikel als sekundäre Kachel an die Startseite anheften.

Wikipedia-App-Leiste

Die größten Stärken von Wikipedia zeigen sich jedoch erst, wenn Sie die App nicht verwenden, insbesondere auf Laptops.

Suche

Benutzer verwenden Wikipedia hauptsächlich über die Suchfunktion, ob mit einer Suchmaschine oder auf der eigentlichen Wikipedia-Website. Unter Windows 8 können Sie Wikipedia wesentlich schneller als auf jeder anderen Plattform durchsuchen. Probieren Sie es doch einmal aus:

  • Wenn Sie Fingereingabe verwenden, streifen Sie einfach von der rechten Bildschirmseite in die Mitte, geben Ihren Suchbegriff ein und wählen Wikipedia aus. Die Suchergebnisse werden unmittelbar in der Wikipedia-App angezeigt.
  • Mit einer Tastatur geht es noch schneller: Drücken Sie auf der Startseite die Windows-Taste, beginnen Sie mit der Eingabe Ihres Suchbegriffs (die Suche wird automatisch gestartet), und wählen Sie dann Wikipedia aus.

Die Wikipedia-Inhalte sind überall gleich: Unter Windows 8 können sie lediglich wesentlich einfacher und schneller aufgerufen werden.

Teilen

Wikipedia hat den Freigabe-Vertrag kreativ implementiert, damit Sie schnell einen Begriff nachschlagen und anschließend zu Ihrer vorherigen Aufgabe zurückkehren können.

  • Markieren Sie in Internet Explorer oder einer beliebigen anderen App das Wort, das Sie nachschlagen möchten.
  • Streifen Sie zur Bildschirmmitte, um „Teilen“ und anschließend Wikipedia auszuwählen.
  • Von der Wikipedia-App wird ein Flyout mit dem Artikel zu dem gesuchten Wort angezeigt, sodass Sie die gerade verwendete App nicht verlassen müssen.

Verwendung des Freigabe-Vertrags in der Wikipedia-App

Wikipedia legt großen Wert darauf, alle Nutzer zu erreichen, und Windows 8 ist diesbezüglich genau die richtige Plattform: es ist in über 200 Märkten erhältlich und kann auf allen Arten von PCs ausgeführt werden. Die Wikipedia-App ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Entwickler verschiedenste Formfaktoren, einschließlich Tablets, Laptops und Desktops, berücksichtigen und integrieren können. Windows 8-Apps eignen sich für alle Geräte.

– Ben Thompson, Partner Marketing Manager

  • Loading...
Leave a Comment
  • Please add 4 and 3 and type the answer here:
  • Post