Alles Wissenswerte rund um Windows Themen direkt von Microsoft

Microsoft auf der CeBIT 2009: “Das neue Arbeiten”

Microsoft auf der CeBIT 2009: “Das neue Arbeiten”

Rate This
  • Comments 1

Cebit 2009 Vom 3. bis 8. März stellt Microsoft in Hannover wieder in Halle 4, Stand A26 neue Software und Lösungen vor. Motto des diesjährigen Messeauftritts ist “Das neue Arbeiten”. Neben Angeboten für Unternehmen werden auch die Privatanwender im Mittelpunkt stehen. Auf mehreren PC’s wird Windows 7 laufen, u.a. werden Windows Media Center, Internet Explorer 8 und Microsoft Mediaroom vorgestellt.

 

Eine genaue Übersicht mit allen Details findet ihr auf der offiziellen Microsoft Deutschland Cebit Seite. Unter anderem ist dort ein Standplan zu finden, eine Übersicht über Vorführungen auf der Microsoft-Bühne, ein Download Bereich für Infomaterialien und vieles mehr.

Hier eine kurzer Auszug was Euch u.a. auf der Bühne erwartet:

  • Di. 03.03. 11:00 Uhr Das neue Arbeiten 
  • Di. 03.03. 12:20 Uhr Website meets User-Interface - mit dem Internet Explorer 8 ins Web 4.0
  • Di. 03.03. 13:40 Uhr Tipps + Tricks: Microsoft Office Anwendungen
  • Di. 03.03. 16:00 Uhr Windows 7
  • Di. 03.03. 17:00 Uhr Internet Explorer 8
  • Di. 03.03. 17:30 Uhr Ask the Experts - Freie Talkrunde am Abend

Für die technisch Versierten unter Euch gibt es außerdem von den Kollegen von MSDN ein Cebit Special.

Am Freitag, den 6. März, gibt es im “Sol y Mar” in Hannover (am Hauptbahnhof) wieder das alljährliche Abendessen vor dem Community GetTogether 2009. Am Samstag ist dann das GetTogether auf dem Messegelände (Convention Center, Saal 15/16, Offizieller Beginn 10:30 Uhr).

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Anders als ursprünglich kommuniziert gelten die Eintrittskarten für Besucher und Aussteller jetzt DOCH erneut als Fahrscheine im öffentlichen Nahverkehr in Hannover (“Kombiticket”). Das wurde letzten Dienstag bekanntgegeben, nachdem den Verantwortlichen offensichtlich ein Licht aufgegangen ist, dass man ansonsten ein ziemlich großes “Schwarzfahrerproblem” kriegen dürfte :)

Dass die weltweite Wirtschaftskrise auch bei der Cebit ihre Spuren hinterlässt hat heute Ernst Raue (Vorstand Deutsche Messe AG) gegenüber der Deutschen Presse Agentur bestätigt: Demnach verzeichnet die diesjährige Cebit einen dramatischen Aussteller-Rückgang von 25% auf rund 4300 Unternehmen. Die Ausstellungsfläche schrumpft im Vergleich zum Vorjahr um fast 20% auf rund 200.000 Quadratmeter zurück…

  • Ist ja super;-)Bin vor allem auf Windows  7 gespannt...gibts ja sicher auch auf Touchscreenbildschirmen...

    Ich komm auf jedem fall zum Microsft Stand.

Page 1 of 1 (1 items)
Leave a Comment
  • Please add 1 and 3 and type the answer here:
  • Post