Windows 7 Anders als ursprünglich geplant soll es nun doch keine speziellen Windows 7 “E” Versionen (ohne IE) für Europa geben. Dafür aber die Möglichkeit, nach Installation von Windows 7 einen Browser auszuwählen. Das hat Microsoft kürzlich bekannt gegeben. Der IE8 ist in Windows 7 nun wieder vorinstalliert. Beim ersten Hochfahren soll dann eine Auswahlseite (“ballot screen”) geöffnet werden, von der die gängigsten Browser installiert werden können.

Dell, HP und den anderen Anbietern von Komplett-PCs mit Windows 7 ist es aber nach wie vor freigestellt, welchen Browser sie auf ihre Rechner vorinstallieren.

Die Auswahlseite wird ungefähr so aussehen:

Ballot screen

Noch ist diese Variante nicht durch die EU Kommission abgesegnet. Sollte Sie zustimmen, so kommen Anwender von vorherigen Windows Versionen (wie z.B. Windows Vista) um eine komplette Neuinstallation (“clean install”) herum und können mit speziellen Upgrade-Versionen direkt aufrüsten. Weitere Details (auf Englisch) gibt es auf dieser Seite.