Alles Wissenswerte rund um Windows Themen direkt von Microsoft

Windows 7 Desktop Themes (Designs) selber erstellen

Windows 7 Desktop Themes (Designs) selber erstellen

  • Comments 14

Windows 7 Desktop Theme

Da sich die neuen Designs (auf Englisch: Desktop Themes) für Windows 7 großer Beliebtheit erfreuen, an dieser Stelle einmal eine Anleitung, wie man sich ein persönliches Windows 7 Design selber basteln kann.

Das geht aus Windows 7 heraus ohne jegliche Hilfsprogramme in wenigen Schritten, und zwar so:

 

1. Rechter Mausklick auf dem Desktop –> “Anpassen” :

Windows 7 Desktop Theme

2. Klick auf “Desktophintergrund” :

Windows 7 Desktop Theme

3. Klick auf “Durchsuchen” –> Verzeichnis mit Bildern auswählen bzw. einzelne Bilder zusammensuchen, Häkchen setzen welche Bilder angezeigt werden sollen, Minuten einstellen in welchem Rhythmus die Bilder gewechselt werden sollen, “Mischen” nach Belieben aktivieren (dadurch werden die Bilder zufallsgeneriert gewechselt) und mit “Änderungen speichern” bestätigen

 Windows 7 Desktop Theme

4. Mit einem Klick auf “Fensterfarbe” kann man die passende Farbe zu den ausgesuchten Fotos einstellen, mit einem Klick auf “Sounds” lässt sich darüber hinaus auch ein eigenes Soundschema anlegen (ich persönlich belasse es gewohnheitsbedingt immer beim Windows-Standard Sound)

Windows 7 Desktop Theme

5. Rechter Mausklick auf “Nicht gespeichertes Design” –> “Design für die Freigabe speichern”, Speicherort angeben. Anschließend werden alle ausgewählten Bilder in eine Datei mit Endung .themepack zusammengepackt - fertig!

Windows 7 Desktop Theme

PS: Die Auflösung der Bilder wird dabei natürlich nicht umgerechnet. Portraits, die wie in meinem Beispiel vom Oktoberfest oben hochkant aufgenommen wurden, werden daher für ein Desktop Theme auf die volle Breite des Bildschirms ausgedehnt und sollten ausgelassen werden. Gerade bei Breitbild-Monitoren mit 16:9 Format sollte man daher darauf achten, nur Fotos auszuwählen, die von der Auflösung her auch zum Bildschirm passen – sonst sehen die Leute wirklich ziemlich adipös aus :)

  • Wo kann mann die Farbe der Taskleiste, andere Symbole der Taskleiste bzw. Systemtray einstellen. Das ist mir alles zu Blass und und nicht eindeutig in der grafischen Darstellung.

  • Also unter einem Theme verstehe ich etwas anderes als einfach nur den Hintergrund auszutauschen ...

    Und

    "...auch ein eigenes Soundschema anlegen (ich persönlich belasse es gewohnheitsbedingt immer beim Windows-

    Standard Sound)"

    ist nicht was man auf MSDN erwartet.

    Sorry aber das kann sich jeder hinklicken ohne Anleitung.

  • schade...eigentlich hat sich an den themes seit windows95 nicht viel getan. wenn ich mir da themes im internet anschaue, z.b. bei defiantart sind die möglichkeiten eigentlich unbegrenzt.

  • Ein Desktop-Theme besteht nicht nur aus einem Wallpaper und der Farbe der Aero-Fenster. Icons sollten geändert werden können, was ist mit dem Startmenü ? Diese Einstellungen sollten geändert werden können. Alles andere

    kann seit XP geändert werden, wo ist da die Neuerung ?

  • Ich stimme euch andern über mir zu. Unter Theme´s verändern hätte ich mir mehr vorgestellt.

    Das, was hier geht, funktioniert genauso unter Vista.

    Toll finde ich lediglich die Diashow Funktion, des Desktop Hintergrunds.

    Aber Man sollte seine eigenen Themes erstellen können, so schwer wird das ja wohl nicht realisierbar sein?

    Ich finde Windows generell zu langsam, es ist zeitlich gesehen nicht mehr auf dem aktuellen Stand.

    Schaade eingentlich, da siehc das betriebssystem von alleine erklärt :(

    Naja... ich bin ein bisschen enttäuscht von diesem Kinderkram :/

  • @ Lobiwan: Wenn man als MS Mitarbeiter bloggen will, gibts leider nur MSDN und Technet. WindowsZone richtet sich ausdrücklich NICHT an technische Experten.

    Viele Grüße

    Christian

  • Hallo, gibt es auch eine Möglichkeit das Theme silent zu installieren?

    Ich kann zwar das Theme sauber anstarten aber ich kenne keine Möglichkeit das "Einstellungsfenster" danach zu unterdrücken. Kann mir hier jemand helfen?

    Danke

  • sinnloser Tipp, schlimmer gehts ned

  • das was er da beschreibt ist ja den standard farblich verändern, das für mich kein richtiges theme sondern nur das desktop-theme. also da wäre mein tip besser, restaurator2009 besorgen, eine themen-datei unter windows>recourses>themes öffnen, wir nehmen mal aero, dort dann den ordner images kopieren und die bilder nach belieben ändern mit photoshop. wenn alles fertig ist dann wieder rein mit dem ordner ins theme und schon ist der look anders. die form der taskleiste wie man wollte und nicht nur die farbe. auf diese art bearbeite ich nicht nur die msstyle auch die shellstyle und wmz dateien müssen dran glauben, wobei die wmz erst umbenannt zu einer zip werden muss um an die bilder dran zu kommen und man ein wenig javascpipt jscript bräuchte. aber was weiß ich denn ;P

  • hallo.

    ich finde leider nicht wie man destophintergrund auf w7 einstellt. habe auch auf destop versucht mit rechten mausklick, geht leider nicht. bei mir fehlt anpassen was hier angegeben ist! im systemseuerung habe ich auch gesucht doch leider ohne erfolg. kann mir da wer helfen??? vielen dank

  • Ich finde es ziemlich traurig, dass ich an meinem Arbeitsplatz auf allen 3 Monitoren immer nur das gleiche Hintergrundbild anzeigen lassen kann )-:

    Bin ich wirklich der einzige User, der mehr als nur EINEN Bildschirm betreibt??????

  • lustige und sinnlose webseite ha ha

  • Leider passiert bei mir überhaupt nichts, wenn ich mein Design für die Freigabe speichere. Ich darf zwar schön Ort und Name auswählen, nur eine Datei wird nicht erstellt...

  • ***

Page 1 of 1 (14 items)
Leave a Comment
  • Please add 5 and 5 and type the answer here:
  • Post